• Name:

    Theo Moissidis

  • Trainer seit:

    2008

  • Bevorzugte Stilart:

    GR, natürlich auch FR

  • Meine Ziele:

    Selbstbewusstsein, Motivation, Teamgeist in allen möglichen Variationen den Ringern übertragen. Das Wichtigste für mich, Spaß und gezielte Steigerung dieser Grundlagen als Basis für mein Training und dem Vereinsleben. Teamgeist nicht nur auf der Matte sondern auch außerhalb der Matte. Am besten kann man das weitergeben, indem man es selbst vorlebt!

  • Über mich:

    Seit 1992 als Teenager mit dem Ringen angefangen und seither ohne Pause dabei. Ringen ist für mich immer ein treuer Wegbegleiter im privaten und natürlich auch im beruflichen Leben.  Der Teamgeist und das Vereinsleben prägen einem und diese Stärken kann man auch gezielt im Beruf einsetzen. Seine Freizeit für den Verein zu opfern geht nur wenn die ganze Familie dahinter steht, deshalb sind meine drei Jungs schon von klein auf immer bei jedem Kampf dabei und freuen sich auf jeden Kampf im Voraus. Motivation ist die Basis für den Erfolg unseres Sports.

  • Sonstiges:

    Trainer C-Leistungssport Ringen

Theodoros Moissidis
75kg – 37 Jahre

Tim Sönmez
57kg – JG 2000

Luca Neugebau
61kg – JG 2002

Thomas Neufeld
66kg – JG 2004

Amir Abdullahi
66kg – JG 2002

Mikail Süzer
71kg – JG 1996

Lukas Hanek
71kg – JG 2001

Edgar Lang
71kg – JG 1992

Stefan Ebner
80kg – JG 1988

Walter Schott
86kg – JG 1993

Mohammadreza Rezaeipoor
86kg – JG 1978

Max Guba
98kg – JG 2004

Vitalij Zamesov
98kg – JG 1992

Wladimir Reibert
120kg – JG 1988